Whisky Managers Choice BT-4

»Managers’ Choice« – Whisky, die 2te

Archivalien, zweite Runde, diesmal single casks von Mortlach, Oban und Royal Lochnagar. Wie schon im Vorspann zur ersten »Managers’ Choice«-Trinitas erwähnt, erregte Diageos „innovative“ Preispolitik die Gemüter. Obans neunjähriger single digits malt, das Menetekel der things to come… Weiterlesen

Whisky Managers Choice BT-1

Archiviert & wiedergetrunken: Whisky, »Managers’ Choice«

Notes from an old cellar-book: Es ist nun schon eine ganze Weile her, dass die alles andere als heimliche Whiskygroßmacht Diageo (nach einer Phase nicht unbedingt klandestinen Sondierens bzw. beherzter Drehungen an der sprichwörtlichen Preisschraube) eine umfängliche Probebohrung… Weiterlesen

Elk's Fizz Cocktail BB

Elk’s Fizz

Nachdem die ersten Ergebnisse der Portwein-Mixerei so positiv ausfielen, muss diese Reihe angesichts des Portwinedays zwingend fortgesetzt werden. Auf Gin kann eigentlich nur die dickste Säule der amerikanischen Barkultur folgen: Bourbon (oder in diesem Fall halt Rye, wer wird bei… Weiterlesen

Feigen Cocktail Fig Whisky Smash Laphroaig Feige

Fig Whisky Smash – Laphroaig ist was für Feige

Feigen gibt es eigentlich nur zu Weihnachten und dann getrocknet. Trockenfrüchte finden sich aber in Drinks nur in Verkostungsnotizen. Saisonware muss frisch sein, und dann macht mixen mit Feige auch richtig Spaß, wenn auch etwas mehr Arbeit. Optisch… Weiterlesen

New York Sour Variante mit Kirschwein

New York Sauerkirsch mit Kirsebærvin

Wein in Cocktails wirkt auf manchen so befremdlich, wie Wein aus anderem als Trauben zu keltern. Wir mixen mit dänischem Kirschwein: Frederiksdal Kirsebærvin 2013. Zum einen ergibt das eine richtig spannende Variante des New York Sour, zum anderen… Weiterlesen

Prometheus Whisky Speyside 26 years 1988

Potable Prometheus

Eine etwas ältere (und nicht so antike wie es der Titel vermuten lässt) Liegenschaft aus der Reihe „Whiskys, die man beizeiten auf Whiskymessen hätte verkosten und genauso beizeiten hätte bebloggen können“. Ist aber nicht geschehen. Sei’s drum! Image… Weiterlesen

Highland Park Odin

Odin revisited

Auf den Tag genau (!) vor fünf Monaten – mein Bifröst führt über die Ständlerstraße zum MVG Museum, dem Münchner Tempel für Nahverkehrsgeschichte und an drei Tagen (27. Februar – 1. März 2015) hochprozentige Thingstätte des Finest Spirits… Weiterlesen